News

Boule unter Corona-Bedingungen (22.05.20)

Keine größeren Probleme hat der PC WHV mit den Richtlinien und Empfehlungen des DPV.

Durch Verringerung der Spielbahnen und Markierungen für Freiflächen und Abstände lässt sich beim PC WHV auch unter den derzeitigen Vorgaben gut spielen. Das schöne Wetter lockte dann auch gleich eine ganze Reihe Spieler ins Boulodrome „Am Pumpwerk“. Musik durfte natürlich nicht fehlen und so herrschte schnell wieder die gewohnt gute Stimmung. Dennoch wurde stets achtsam und rücksichtsvoll miteinander umgegangen. Eine Spielerbegrenzung braucht es derzeit nicht, da mit den angrenzenden Parkplatzflächen zusätzliche Spielbahnen aktiviert werden können.


Es geht wieder los! (05.05.20)

Nun ist es endlich soweit. Ab dem 06.05. sollen die Outdoor-Sportanlagen für den vereinsbasierten Trainingsbetrieb, wenn auch mit Auflagen, wieder freigegeben werden.

Zwecks Erfüllung dieser Auflagen, haben DBBPV u. DPV ein Übergangsregelwerk zur Umsetzung und Beachtung für die Vereine erstellt. (siehe Download-Button rechts unter Info´s)

Die Mitglieder des PC WHV werden gebeten, dies zu verinnerlichen und auf dem Platz umzusetzen.

Der Bouleplatz wird entprechend vorbereitet.


Boule-Billard - Eine Spielidee während Corona (06.04.2020)

Von einem unserer Boule-Freunde aus Köln, haben wir eine interessante Spielidee zugeschickt bekommen.

"Boule-Billard", ein Tireur-Wettbewerb für zwei Personen in Anlehnung an ein Billardspiel.

An Stelle eines Billardtisches, wird ein 2 x 2 m Feld vorbereitet. Benötigt werden 15 Kugeln (7 helle, 7 dunkle u. 1 schwarze), die zu Beginn als Dreieck platziert werden.  Ziel ist es, die eigenen Kugeln aus dem Feld zu schießen. Gewonnen hat, wer dann als letztes die schwarze Kugel entfernt. (Alles, wie beim Billard). Zusätzlich gibt es noch das Foul-Spiel mit entsprechenden Maßnahmen.

Die vollständige Spielanleitung mit Bilder (geschrieben von Raph Becker) nachstehend:

Download
BouleBillard_Handbuch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Kugel-Stopp auch beim PC WHV (17.03.20)

 

Unser Spielbetrieb ist ab sofort bis auf weiteres eingestellt !

 

Bewahrt die Ruhe und bleibt hoffentlich alle gesund.

 

Info´s zur Coronaviruslage vom Landessportbund Niedersachsen findet ihr unter nachfolgendem Link: LSB-Niedersachen

 


Wintertour 2019/2020 - 5. Etappe (22.02.20)

Erneuter Erfolg für den PC WHV bei der Wintertour.

Bei Regen und Sturm mit Orkanböen fanden nur 17 Teams den Weg nach Emden zum letzten Wettkampf mit anschließendem Grünkohlessen. Dabei auch der PC WHV mit Ingo u. Hitti sowie Basti. Ungeschlagen mit 4 Siegen (+ 31) kamen Ingo u. Hitti auf den 2. Platz. Für Basti, der erneut mit Dauerpartner T. Berger (OL) antrat, reichte es leider nur zu zwei Siegen.

Etappensieger wurden Nils Schön (Ibbenbühren) u. Jochen Frank (Rastede) mit 4 Siegen (+36).

Gesamtsieger der WinterTour 2019/2020 wurde Uwe Schmietenknop-Bolling dem zusammen mit Wolfgang Lendzion (OL) ein heutiger 3. Platz für den Gesamtsieg reichte. (Quelle: I. Botterbrodt)
zur Ergebnisliste der 5. Etappe u. der Gesamt-Tabelle geht´s hier ....


Grillsaison eröffnet ! (06.02.20)

Animiert vom herrlichen Sonnenschein tagsüber, wurde beim PC WHV am Mittwoch zum Training spontan der Grill aktiviert und es gab `ne Wurst auf

die Hand.

Zusammen mit dem restlichen Glühwein ließ es

sich drei Stunden lang gut aushalten.


Wintertour 2019/2020 - 4. Etappe  (01.02.20)

Trotz schlechter Wetterprognose fanden sich 73 Spieler/innen in 34 Teams in Varel zur 4. Etappe der Wintertour 2019/2020 ein und wurden mit winterlich angenehmen und vor allem trockenen 12 Grad belohnt.

Den Tagessieg holte sich unser PC WHV mit Ingo u. Willie ungeschlagen und mit satten +30 Kugelpunkten.

Der 2. Platz ging an Christian Lehmkuhl u. Wolfgang Lenzion (OL) und Platz 3 an Cornelia u. Jörg Müller (TSG Echte).

Ein Lob verdiente sich der Ausrichter PC Varel für das gelungene Catering.


Petanca Tenerife (10.01.20)

Bei 18 – 20 Grad im Winter Boule spielen. Herrlich.

 

Zum wiederholten Male besucht der PC WHV den Club Petanca Los Hermanos. Wunderschön gelegen direkt an der Südwestküste Teneriffas.

 

Liebe Grüße senden Doris u. Willie

 


31.12.2019 - Bravo PC WHV

Mit dem 31.12.2019 ist der einjährige Gesundungs- und Erneuerungsprozess des PC WHV erfolgreich abgeschlossen. Ausgangspunkt bildete der 01.01.2019, hatten sich doch damit einige Probleme von selbst erledigt. Anfängliche Störungen behinderten zwar zunächst einen einfachen Übergang, erwiesen sich aber schon bald als Glücksfall und eröffneten ungeahnte Optionen und Unterstützung. Nach dem Einsetzen eines neuen Vorstands ging´s dann ab März richtig los. Bereits im April standen für das Projekt „Neuaufbau“ alle Ampeln auf grün. Nun galt es Ruhe zu bewahren. Im Trainingslager in Spanien wurde die künftige Ausrichtung und eine neue Vereinsphilosophie festgelegt. Ende Juni war es dann soweit: Die Fertigstellung unserer neuen Spielanlage in der Südstadt. Die zentrale Lage im Pumpwerkpark an der Jadeallee bestätigte sich schnell als idealer Standort. Inzwischen konnten mit Strom, Wasser, Flutlichtanlage und Container weitere Vorhaben realisiert werden. Mit dem Jahreswechsel steht der PCW nun wieder auf gesunder Basis und kann freudig nach vorn blicken.

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern und Freunden.        Der Vorstand PC WHV


Nußknacker in Bremen (14.12.19)

Mit Ingo war auch der PC WHV beim Nußknacker-Turnier in Bremen vertreten. Zusammen mit Nils Schön (Jever) und Frank Günther (Ibbenbühren) erreichte man unter 14 teilnehmenden Triplettes mit 3 : 1 Siegen den 3. Platz. Turniersieger wurden Mustafa Khadar Hassan, Cihan u. Reyhan Ocak (alle BG Bremen).

Die Organisatoren Nina Rathje und Sylvan Ramon hatten sich mit der Turniergestaltung viel Mühe gegeben und mit allerhand Drumherum, einschließlich Geschenke-Wichtelns, für viel Spaß gesorgt.


Kleine Auszeit (03.12.19)

Warme Grüße aus El Qusier am Roten Meer.

Nach den trüben Tagen des November Blues gönnen sich einige unsere Mitglieder

gerade eine kleine Auszeit bei sonnigen 30 Grad mit Baden, Schnorcheln, Faulenzen

und einer kleinen Partie Strandboule.


Kälte kein Problem beim PC WHV! (23.11.19)

Den Spielern des PC WHV bereiten die frostigen Abendtemperaturen

zu den Trainingszeiten im Boulodrome "Am Pumpwerk" keine Probleme.

In den Wintermonaten wird natürlich bei uns durchgespielt.

 

Und mit Kugelwärmer, Glühwein und heißen Rhythmen

vom Band kann´s sogar richtig Spaß machen. 

                                                             


Ladies-Treff in Schüttorf (16.11.2019)

Mit Doris war erstmals auch der PC WHV beim 5. Ladies HallenCup in Schüttorf vertreten.

Das auf 24 Teams begrenzte Turnier mit seiner beheizbaren Boulehalle gilt bei den Damen

aus NRW, NS u. HB inzwischen als Highlight und war erneut bereits kurz nach der Ausschreibung ausgebucht. Gespielt wurden vier Runden nach Schweizer System. Mit 3:1 Siegen erreichte Doris zusammen mit Spielpartnerin Nadine Braus (Nordhorn) einen erfreulichen 7. Platz.

Einzig die Titelverteidiger Petra Klitschke / Dagmar Fischer (Hannover) kamen auf 4 Siege.

Ein Riesenlob geht an Claudia Ziegler, die mit sichtbar hohem Zeitaufwand, viel Leidenschaft und Herzblut den Ladies Cup organisiert und liebevoll eine tolle Atmosphäre zauberte.


Boule & Friends (22.09.18)

Auf Wunsch vieler Freunde sowie der guten Wettervorhersage richtete der PCW am 21.09. relativ kurzfristig ein erstes kleines Turnier im neuen Domizil am Pumpwerk aus. Ohne größere Werbung fanden sich immerhin 22 Personen ein. Das schöne Wetter und die bestens gelaunten Leute sowie die anfangs chillige und später dann tanzfreudige Hintergrundmusik ließen zu weilen richtige Partystimmung aufkommen.

Gespielt wurde aber auch. Aus den geplanten 4 Runden Super-Melêe wurden aufgrund der tollen Stimmung spontan 5 Runden. Am Ende konnten sich Willie, gefolgt von Hitti und Erik über die prämierten ersten drei Plätze freuen. Den krönenden Tagesabschluss bildete ein vormittags noch schnell organisiertes gemeinsames Essen in der Banter Ruine mit sogar insgesamt 24 Personen.

Am Ende waren sich alle einig: „Boule & Friends“ muss unbedingt wiederholt werden.

zum Bericht und weiteren Bilder geht´s hier ...


Gute Platzierung für Ingo (15.09.19)

Mit 52 Teams voll ausgebucht war am Samstag die 14. Auflage des Stahl & Eisen Turniers in Georgsmarienhütte. Vom Ausrichter APC gewohnt bestens organisiert, ging es um ca. 10:30 Uhr in den 5 Runden Wettbewerb. Mit dabei auch der PC WHV.

Erfreulich am Ende der 8. Platz und ein kleines Preisgeld für Ingo, der diesmal mit Nils (PC Jever) antrat und auf vier Siege kam.

Für Doris u. Hitte sowie Willie mit Mike (PC Jever) langte es mit je 3 Siegen nur zu einer Platzierung im ersten Drittel.

 


Grüße aus Dänemark (08.09.19)

 

 Z. Zt. sind wir auch bei unseren dänischen Boulefreunden rund um Esbjerg anzutreffen.


Holstentorturnier 2019 (06.08.19)

Seine diesjährige Travemünde-Woche beendete der PCW bei tollem Wetter zwar ohne größere Erfolge aber mit ganz viel Spass, sehr vielen Boule-Spielen und wenig Schlaf. Mit 512 Doubletten und diesmal über 400 Tripletten verzeichnete das international besetzte Holstentorturnier direkt an der Strandpromenade von Travemünde einen erneuten Teilnehmerrekord.

Das Erlebnis gönnten sich diesmal Ingo, Hitti, Willie, Doris, Roland und Leon. Als Fan-Gruppe mit dabei waren Regina , Karin, Elke und Franziska. Die Spiele gegen die schwedischen Nationalspieler und späteren Doublettsieger, oder auch gegen die belgischen und deutschen Kaderspieler bildeten dabei echte Highlights. Zwar konnte man keines dieser Spiele gewinnen, aber anerkennendes Lob zur taktischen Ausrichtung tat trotzdem gut.                         weitere Bilder gibt´s hier .....


Kleine Erfolge beim Lion Rouge Cup 2019 (15.07.19)

Fette Preisgelder und einen Gutschein gab´s für unsere Abordnung beim großen jährlichen Boule-Wochenende in Rehten/Laatzen. Unter 128 teilnehmenden Teams erreichten Ingo u. Willie das 4-Finale-A im Hauptturnier. Und Gudrun u. Waldemar das 4-Finale-A im B-Turnier. Doris u. Hitti, die sich zwar für das Hauptturnier qualifizierten, schafften es nicht bis in die Geldränge, konnten aber immerhin einen Einkaufsgutschein in Empfang nehmen.   ausführlicher Bericht siehe hier ...


Schade, schade  (07.07.19)

Beim Vorturnier zur LM Mixte 2019 konnten sich Doris u. Willie in Oldenburg unter 32 teilnehmenden Teams mit drei Siegen in drei Spielen souverän für die Endrunde qualifizieren. Eine Entzündung im Handgelenk bereitete jedoch zunehmend Schmerzen, so dass man am Ende nach reiflicher Überlegung auf die Endrunde verzichtete und einem Nachrücker die Teilnahme ermöglichte.


Petanca-Woche an der Costa Blanca (08.06.19)

Vom 31.05.-07.06. verbrachten einige Mitglieder eine tolle Urlaubswoche in Dénia an der Costa Blanca. Untergebracht in einer kleinen, schicken und komfortablen Appartementanlage mit Pool und Boule-Bahn gleich um die Ecke.

zum Bericht u. Bildern geht´s hier ....

 


Info´s

Download
DPV_Corona_Regeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.0 KB

Boulodrome "Am Pumpwerk"

Unsere Spielzeiten:

Mo u. Mi.   ab  18:00 Uhr

Fr.                ab  16:00 Uhr

So.               ab  10:30 Uhr


Termine:

Mär/Apr    Workshops "Boule goes better"

10.-12.07.    Lion Rouge Cup, Rethen/Laatzen

01.-02.08.   Travemünde